Freitag, 10. Februar 2012

Die Bücherdiebin


Guten Morgen ihr Lieben!

Heute muss ich mal wieder etwas über ein Buch posten. Ihr wisst ja, ich bin ja eine bekennende Bücherliebhaberin und lese so oft ich kann. Dieses Buch hat eine nette Hintergrundgeschichte ...

Voriges Semester absolvierte ich mit meiner allerliebsten Studienkollegin die Schulpraxis in Wien. Gerade zu dieser Zeit fand an der Schule ein Buchausstellung statt. Wir hatten das Vergnügen mit unserer Klasse hinzugehen und ein wenig zu stöbern. Ich hatte wohl die meiste Freude an der Buchausstellung +hihi+
Jedenfalls fiel mir dieses Buch auf, ich las den Klappentext und das Interesse war geweckt. Ein Kommentar in Richtung Studienkollegin: "Das hört sich interessant an, das Buch wär was für mich."

Einige Wochen später, Januar 2012. Meine Studienkollegin brachte mir ein nachträgliches Weihnachtspackerl, ratet mal, was unter anderem drinnen war ;) Sie ist soooo eine gute Zuhörerin und eine wahre Freundin geworden - und das sag ich jetzt nicht nur, weil sie mir das Buch geschenkt hat +haha+

Obwohl das Buch zur Kinder- und Jugendliteratur zählt, ist es für Groß und Klein empfehlenswert. Es geht um die Wirren des 2. Weltkrieges und wie ein Mädchen diese Zeit bei Pflegeeltern erlebt ... Das Besondere: Der Tod erzählt die Geschichte. Mit viel Weitsicht, Gespür und einer Prise Humor - ohne Pathos. Es ist ein Buch voller wunderbarer Erlebnisse. Zusak hat einen bemerkenswerten Stil zu schreiben. Ich wünschte, das Buch wäre nie zu Ende gegangen ... Ein Buch, das zu Tränen rührt.

Wenn ihr das Buch auch kennt, schreibt mir doch, was ihr davon haltet. Und wenn nicht, hoffe ich, euch auf den Geschmack gebracht zu haben :)

Kommentare:

  1. Neinnnnn !!! ihhihi Ich habe das Buch gestern auch angefangen zu lesen hihihihi.

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich jetzt auch auf meine Leseliste gesetzt. Danke für den Tipp!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht auf meiner Wunschliste. Es klingt wirklich interessant. Beim nächsten Amazon Besuch werd ichs in den Warenkorb übertragen..
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)
Thanks for your comment :)