Samstag, 23. Juli 2011

Hemdkarte


Gestern beim Surfen durchs Netz ist mir eine Hemdkarte untergekommen. Ihr wisst ja selber wie das ist, man sieht etwas und muss es probieren. Gesagt, getan. So ganz hat der erste Versuch nicht funktioniert, zum Wegschmeißen war's mir dann aber auch zu schade. Also hab ich kurzerhand ein Minikärtchen im clean & simple Stil gewerkelt, das man gut zu einer Flasche Wein mitgeben könnte :)

Hier ist die Anleitung für die Hemdkarte: Klick mich!

Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Wochenendbeginn :) Wir hatten gestern Besuch von lieben Freunden - es gab lecker Palatschinken und gemütliches Couching beim Film "Alles erlaubt - 1 Woche ohne Regeln".
Heute war schon der Schwiegerpapa zum Essen da. Jetzt wird noch ein bisschen gewerkelt, ich hab gerade wieder ein Babyalbum zu vollenden.
Morgen werde ich wohl wieder mal Blut spenden gehen, da muss ich die Gelegenheit beim Schopf packen. Mir geht's danach immer supergut :) Und ich bin auch immer sooooooooo schnell - gutes Blut fließt gut ;)
Mein persönlicher Rekord liegt bei 5:37 Minuten - nur so für alle die's interessiert +haha+

Alles Liebe :)
Manu

Kommentare:

  1. das ist genial, habe es schon mal als Geldgeschenk gefalten

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, danke für den Link der Anleitung.
    Schönen Sonntag
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)
Thanks for your comment :)